Evangelisch-Lutherische

MATTHIAS-CLAUDIUS-KIRCHENGEMEINDE

 

 

Frühlingsandachten kurz & knapp

 

Frühlingsandacht kurz & knapp zum 28.03.2021

Der Friede Gottes und die Liebe Jesu Christi und die Kraft des Heiligen Geistes sei mit Euch und Ihnen!

Himmel über Flintbek

Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. Matthäus 28,20b

 

Liebe Andachtsgemeinde,

wie groß und bunt, wie wandelbar ist unsere Welt.  Wie wunderschön und gleichzeitig unerbittlich. Freude und Leid, so nah beieinander. Diesen Sonntag feiern wir Palmsonntag. Wir gedenken des Einzugs von Jesus in Jerusalem, der dabei wie ein König gefeiert wird, jedoch wenig später schon den Ruf nach seiner Kreuzigung erleben musste.

So schnell kann sich alles wandeln, nicht nur damals, auch heutzutage. Eben noch war alles in Ordnung, war die Familie gesund, die Freunde um einen herum. Man traf sich, lachte und plante den nächsten Urlaub. Kurze Zeit später musste man Abstand halten von Freunden, manche mussten Abschied nehmen von geliebten Menschen. In jedem Moment passieren so viele gegensätzliche Sachen auf dieser Welt, in unserer Stadt, in unserer Straße, in unserem Haus, in unserem Leben. Freude und Leid, so nah beieinander. Damals wie heute.

Für mich drückt der Liedtext von Roger Cicero dies so gut aus, dass ich ihn für mich sprechen lassen möchte:

Lied: In diesem Moment - Roger Cicero

Ich bin zwar nur eine(r) von Millionen oder besser Milliarden Menschen auf dieser Erde, aber die Gewissheit, dass wir alle diesen Zwiespalt zwischen Freud und Leid erleben und ertragen, den Wandel und die Ungewissheit akzeptieren müssen, das gibt mir Kraft. Ich  weiß, ich bin nicht allein mit diesen Empfindungen, sondern teile diese Gefühle und Erfahrungen mit allen Menschen auf dieser Erde. Und ein Blick nach oben, in die Weite des Himmels, lässt mich die Verbindung aufnehmen zu denen, die jetzt nicht mehr auf dieser Welt leben und doch irgendwie immer noch da sind. Ich muss die vielen widersprüchlichen Momente nicht alleine erleben, denn ich fühle, du bist gerade hier, in diesem Moment.

Segen:

In diesem und in jedem anderen unserer Momente bist und bleibst du da. Das gibt neuen Mut und Kraft für alle unsere Momente und Wege, für alle Moment-Erleber auf der ganzen Welt.

Petra Fademrecht

Chorleitung Gospelchor Suchsdorf


Die Frühlingsandacht zum 21.03.2021 können Sie hier nocheinmal anschauen!

Sie finden die Winterandachten im "Archiv der Winterandachten" zum Nachlesen!


 

© 2021 Matthias-Claudius-Kirchengemeinde

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.